Facebook-Chat ohne den Facebook Messenger nutzen: Alternative IM+

Facebook-Chat ohne den Facebook Messenger nutzen: Alternative IM+

Um den Facebook-Chat auf dem Android-Handy, iPhone und dem iPad zu nutzen, müssen Nutzer den Facebook Messenger herunterladen. Ein weiterer Grund, um Facebook den Rücken zu kehren? Nein. Denn statt des Facebook kann man auch den effektiven Messenger IM+ ausprobieren.

Das Chatten über direkt die Facebook-App für iOS, Android und Windows Phone ist nicht mehr möglich. Facebook hat die Chat-Funktion in eine separate App ausgelagert. Die Folge: Will man eine Nachricht verschicken, fordert Facebook den Nutzer auf, den separaten  Facebook Messenger herunterzuladen.

Facebook Messenger installation

Ohne die Nutzer zu fragen zwingt Facebook dazu, den Facebook Messenger zu nutzen

Der IM+ All in One Messenger geht den umgekehrten Weg. IM+ oder auch IM Plus umfasst mehrere Messenger-Lösungen wie zum Beispiel Google Talk, Twitter oder Facebook.

Services IM+

Über IM+ fügt man mehrere Messenger-Dienste hinzu und verwaltet diese mit einer App

Wir erklären, wie IM+ funktioniert.

1. Laden Sie IM+ herunter. Die App heißt manchmal auch IM+ All in one Messenger. Wie bei Facebook handelt es sich um eine Multiplattformlösung. Es gibt Versionen für iOS, Android, Symbian, Windows 8 und Windows Phone. Darüber hinaus existiert auch eine Web-Awendung.

2. Starten Sie die App. Anschließend wählen Sie das Konto aus, dass Sie hinzufügen möchten. In der Liste steht auch Facebook.

Add Facebook IM+

3. Um Facebook mit IM+ zu nutzen, tippen Sie auf Facebook und geben Ihre E-Mail-Adresse sowie das Passwort ein, mit dem Sie sich bei Facebook einloggen. Anschließend tippen Sie auf OK.

Connexion Facebook IM+

4. Die App lädt automatisch alle Facebook-Kontakte in die Liste. Die Benutzeroberfläche bietet eine intuitive Bedienung, mit der auch Einsteiger keine Probleme haben.

Message IM+ Facebook

Wer viele Chat-Anwendungen nutzt, bündelt diese mit IM+ in einer Anwendung. Die App eignet sich auch für alle Nutzer, die den Facebook Messenger nicht installieren wollen. Darüber hinaus nutzt man mit IM+ auch Dienste wie Yahoo! Talk oder Google Talk.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden